Claudia Nemat
Board Member Technology & Innovation

Claudia Nemat ist seit 2011 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Telekom. Zunächst leitete sie dort das Europageschäft, seit Januar 2017 verantwortet sie das Ressort Technologie und Innovation. Davor arbeitete sie 17 Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey&Company, wo sie im Jahr 2000 zum Partner und 2006 zum Senior Partner gewählt wurde. Unter anderem war sie Co-Leiterin des weltweiten Technologiesektors und führte diesen im Wirtschaftsraum EMEA.

Zu ihren Schwerpunkten zählen digitale Transformation, die Auswirkung neuer Technologien wie künstliche Intelligenz auf neue Geschäftsmodelle, unsere Arbeit und unser Leben, komplexes Stakeholder Management und das Führen globaler Teams. 

Sie hat in zahlreichen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika gearbeitet, war mehrere Jahre Mitglied des Aufsichtsrats von Lanxess und ist seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrats von Airbus.

Claudia Nemat hat an der Universität zu Köln Physik studiert und dort am Institut für Mathematik und Theoretische Physik unterrichtet.

 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.