Alexander Mankowsky
Zukunftsforschung

Alexander Mankowsky, Zukunftsforschung, Daimler AG geb. 1957 in  Berlin, schloss sein Studium von Soziologie, Philosophie und Psychologie an der FU 1984 als Diplom-Soziologe ab.  Vier Jahre lang arbeitete er daraufhin mit Kindern und Jugendlichen als Einzelfallhelfer in praktischer Therapie und Lebenshilfe, bis ihn der Zeitgeist packte und zur ‚Artificial Intelligence (AI)‘ führte. In einer von Daimler damals gegründeten Universität mit dem Fokus AI erwarb er nach heftigem programmieren in Lisp und Prolog den Titel des ‚Knowledge Engineers‘. 1989 begann Alex seine Tätigkeit im Forschungsinstitut von Daimler in Berlin.  Sein derzeitiges Arbeitsgebiet ist die gestaltende Zukunftsforschung: Technische und soziale Innovationen sollen zu wünsch- und machbaren Zukunftsvisionen verbunden werden. An der Gestaltung der Zukunft arbeitet Alex stark vernetzt mit den Kreativen bei Daimler. Seit 7 Jahren ist er in Sindelfingen, nahe an Advanced Design und Engineering.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.