Lasse Scharpen
Produzent

Lasse Scharpen machte seine ersten Schritte in der Film- und Fernsehwelt in Hollywood, wo er den Produzenten von Filmen wie „The Ring“ und „Hangover“ assistierte. Parallel zu seinem Studium an der „Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf“ gründete er eine Produktionsfirma, mit der er diverse Kinofilme (u.a. "At Home", 2014 / "Blind und Hässlich", 2016 / "Retablo", 2017) produzierte. Für die Bantry Bay verantwortet er die Serien "Druck", "Das Wichtigste im Leben" und die "Soko Potsdam".

_____

Lasse Scharpen took his first steps in the film and television world in Hollywood, where he assisted the producers of films such as “The Ring” and “Hangover”. While studying at the Film University Babelsberg KONRAD WOLF, he founded a production company with which he produced various cinema films (among others “At Home”, 2014 / “Blind und Hässlich” (“Blind and Ugly”), 2016 / “Retablo”, 2017). At Bantry Bay, he was responsible for the series “Druck” (“Pressure”), “Das Wichtigste im Leben” (“The Most Important Thing in Life”) and “Soko Potsdam” (“Task Force Potsdam”).

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.