Christin Kreutzburg-Sütterlin
Society & Mobility PIONEERING

Christin Kreutzburg-Sütterlin hat Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Freien Universität Berlin studiert. 1999 stieg sie als Doktorandin bei der Daimler Forschung und Entwicklung im Bereich Customer Research ein. Seit 2002 als Entwicklungsingenieurin in diesem Bereich tätig, beschäftigte sie sich mit Einstellungen, Anforderungen und Verhaltensweisen von Autofahrern. Sie leitete Kundenstudien zur Akzeptanz und User Experience von Fahrzeuginnovationen, um eine kundenzentrierte Innovationsentwicklung sicherzustellen.

Seit 2018 arbeitet Christin Kreutzburg-Sütterlin in der Daimler Zukunftsforschung und beschäftigt sich mit zukünftigen Entwicklungen in Gesellschaft und Mobilität. Im Rahmen dessen begleitet sie seitens der Daimler AG das innovative Wohnungsbauprojekt Future Living® Berlin. Future Living® Berlin ist ein Zukunftsmodell und Living Lab für das vernetzte Stadtquartier mit integriertem CommunityCarSharing und weiteren zu erprobenden Diensten für die zukünftige Mobilität.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.