Guido Fassbender
Kurator Sammlung Bildende Kunst

Guido Faßbender, geboren 1970 in Boppard am Rhein, lebt seit 1999 in Berlin. Studium Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main. Seit 2000 wissenschaftlicher Kurator für Moderne und Zeitgenössische Kunst in der Berlinischen Galerie. Zahlreiche Texte und Ausstellungsprojekte zu Künstler*innen und kunsthistorischen Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Seit 2011 Dozent am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2012-15 Projektleiter des ersten großen, mit EFRE-Mitteln finanzierten Digitalisierungsprojekts der Berlinischen Galerie zur einer Entwicklung und Einführung einer Online-Datenbank und der Digitalisierung und Veröffentlichung zentraler Bestände der Sammlung im Netz.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.