Eric Esser
Produktdesigner

Eric Esser ist Produktdesigner in Berlin. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf den additiven Herstellungsverfahren (3D-Druck) und einer damit verbundenen Prozessoptimierung, sowie der ressourcenschonenden Gestaltung und Produktion von Produkten.

Für einen Produktdesigner ergeben sich durch die Verwendung von 3D-Druck erstaunlich Möglichkeiten im Gestaltungsprozess. Die Vielseitigkeit des 3D-Drucks erlaubt es fast alle Materialien zu verarbeiten und diese genau an die Stellen zu bringen, wo sie benötigt werden. Dadurch lassen sich nicht nur die unterschiedlichsten komplexen Geometrien erzeugen, sondern individuell an die Anwendung und den Benutzer anpassen. Seit einigen Jahren beschäftigt sich Eric bereits mit den Möglichkeiten, aber auch Problemen die der 3D-Druck mit sich bringt. Bei seiner Arbeit geht es darum den Prozess aufzuschlüsseln und zu optimieren. Auch das Thema Nachhaltigkeit steht immer im Fokus seiner Arbeit. 

Bei entsprechender Anwendung tendiert die Erzeugung von Produktionsabfällen gegen Null. "Production on demand" wirkt der Überproduktion von Gütern entgegen. Recyclingstrategien erlauben die Wiederverwendung bereits gedruckter Objekte nach deren Gebrauch, indem die Objekte z.B. in Pellets verarbeitet werden und im Anschluss wieder zu neuen Gegenständen verdruckt werden können. 

Aktuell arbeitet Eric an 3D-gedruckten Textilien mit elastischen, hochflexiblen Eigenschaften, die sich optimal an Körperkonturen anpassen.

eric-esser-design.de

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.