Allegro Sprute
Student und Co-Founder

Mit 16 Jahren fallen Allegro Sprute erstmals die Schwierigkeiten auf, die ältere Generationen mit moderner Technologie haben. Aus dem erkannten Problem baut der junge Mindener ein Geschäftsmodell und schafft es ein Jahr später neben 2.500 weiteren Bewerbern auf den 1. Platz des Bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs von Startup Teens. Nur kurz darauf folgt ein Stipendium zur Founders Academy der Founders Foundation in Bielefeld.

Mit dem angeeigneten Wissen und aufgebauten Netzwerk trifft er Anfang 2019 auf die Unternehmensgruppe J.C.C. Bruns, mit der er kurze Zeit später das Startup Lerne Smart gründet, welches Erwachsene und Senioren bei der Nutzung von mobilen Geräten und digitalen Angeboten unterstützt und weiterbildet. Während das Startup im Moment nur regional tätig ist, arbeitet Lerne Smart an einem Konzept mit dem es bundesweit an den Markt zu gehen plant. 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.