Makerspace

Der Makerspace wird auch in diesem Jahr wieder auf der re:publica vertreten sein. Seit 2014 bildet er den Anlaufpunkt für kreative Köpfe, Designer*innen, Tüftler*innen und Coder*innen aus der Maker-Szene auf der re:publica. Alle, die Lust auf digitale Fabrikation, Lasercutten, tüfteln oder löten haben, sind im Makerspace herzlich willkommen!

Hier habt ihr Raum für Kreativität, Wissensaustausch und ihr könnt zusammen mit den anderen Teilnehmer*innen etwas Neues für unsere digitale Zukunft schaffen. Im Sinne der Nachhaltigkeit möchten wir mit dem Makerspace etwas Großes, das auch nach der re:publica noch anhält, schaffen und etwas Kleines, das jede(r) mit nach Hause nehmen kann.

In unseren spannenden Workshops, Ausstellungen und Installationen könnt ihr gemeinsam eure eigenen Roboter entwickeln, eine Statement-Flagge oder ein Papier-GIF basteln, mit medizinischen Open-Source-Geräten an einer nachhaltigen Biotech-Zukunft tüfteln oder Boote aus Plastikmüll entwerfen.

Workshops, Austellungen und Installationen finden an allen drei Konferenztagen im Makerspace statt. Den Makerspace findet ihr im Community Garden.