Stage 6
-
German
Live Translation
Discussion
Everyone
Data Driven-Data Informed – Bessere Entscheidungen für Medienmanager

Short thesis

Seit einigen Jahren wachsen die Anforderungen an die Datenanalyse rapide – und damit die Möglichkeiten der Datennutzung. Daten sind die grundlegende Basis für den Geschäftserfolg und bilden heute mehr denn je ein kostbares intellektuelles Gut. Aber wie lässt sich dieser - teilweise verborgene - Schatz in Medienunternehmen heben?

Description

Das Information Management macht heute den Kern jedes digitalen Unternehmens aus! Alles soll daten-getrieben und daten-gesteuert ablaufen: Von der Entscheidungsfindung bis zur Umsetzung in digitalen Produkten und Dienstleistungen sowie digitalen Prozessen, geht es darum Daten zu erfassen, zu managen, zu schützen und zu Geld zu machen. Welche Daten schlummern in Medienprodukten und welche Entscheidungen können aus ihnen abgeleitet werden? Wie werden Daten eingesetzt, um neue Geschichten zu erzählen? Und wie kann man Geschäftschancen, die sich in Datenbeständen verbergen überhaupt erkennen?

This session will be held in German and will be translated into English.

Data Driven-Data Informed - Improved decision-making for media managers 

For some years now, data analysis demands have been increasing rapidly – as have data utilisation possibilities. Data is the basis for any business success and, today more than ever before, represents a precious intellectual asset. How can this – partially hidden – treasure be raised in media companies?

Information management is the core of any digital media company today. Everything should be data-driven and data-informed: any step from decision-making to implementation of digital products and services as well as digital processes is about collecting, managing, protecting and profiting from data. Which data is hidden in media products, and how can it be used as a basis for decision-making? How is data utilised to tell new stories? And how can the business opportunities hidden in data stocks be identified in the first place?
 

ModeratorInnen