tl;dr

Photo Credits: Britta Pedersen / CC BY-SA 2.0

Wir widmen die re:publica 19 dem Kleingedruckten. Den Fußnoten. Der Kraft der Recherche, dem Wissen und der Kontroverse. Der Notwendigkeit und Dringlichkeit, die Themen kritisch zu hinterfragen, die polarisieren, uns spalten – oder auch vereinen.

Wenn Verkürzungen zu simplen Parolen und Slogans werden, die missbraucht werden, um die Gesellschaft zu spalten und demokratische Systeme zu zerstören, müssen wir mit Wissen und Information, mit Empathie, Dialog und Solidarität dagegen halten.

Wir möchten gemeinsam mit euch aktuelle Fragestellungen und Themen der (digitalen) Gesellschaft beleuchten. Wir werden miteinander reden, diskutieren und streiten - aber mehr denn je werden wir in die Tiefe gehen, unterschiedliche Perspektiven betrachten, analysieren, reflektieren und durchdenken. Denn: Es ist komplex.

Die re:publica ist dein “long read”. Wir engagieren uns gemeinsam - mit dem Team, den Speaker*innen und Teilnehmer*innen, um in einer komplexen Welt durchzublicken, uns gegenseitig zu informieren und zu stärken.

 

  • Politics & Society
    -
    Stumpfe Macho-Rapper mit antisemitischen und sexistischen Texten, völkische Deutschrocker mit aggressivem Patriotismus: Bei einem Blick in die Charts könnte man glauben, dass die Popmusik flächendeckend nach rechts gerückt ist. Gibt es einen Zusammenhang mit dem politischen Aufschwung des Rechtspopulismus? Und wie verhält sich die „rechte“ Beschwörung kultureller Identität zu den Ideologemen der „linken“ Identitätspolitik?
  • Politics & Society
    -
    Stumpfe Macho-Rapper mit antisemitischen und sexistischen Texten, völkische Deutschrocker mit aggressivem Patriotismus: Bei einem Blick in die Charts könnte man glauben, dass die Popmusik flächendeckend nach rechts gerückt ist. Gibt es einen Zusammenhang mit dem politischen Aufschwung des Rechtspopulismus? Und wie verhält sich die „rechte“ Beschwörung kultureller Identität zu den Ideologemen der „linken“ Identitätspolitik?
  • Politics & Society
    -
    Ein Multimedia-Werkstattbericht über die gemeinsame Recherche von 39 europäischen Journalist*innen zu einem 55-Milliarden-Euro-Raub
  • Politics & Society
    -
    Über Trans* reden? Wichtig. Natürlich auch im Mainstream. Schön wäre es, wenn eine Berichterstattung ohne sensationsgeilen Holzhammer auskäme. Henri Jakobs ist trans. Und er hat zusammen mit seiner besten Freundin Christina Wolf einen Podcast gemacht, der genau das versucht.
  • Arts & Culture
    -
    Im Deutschen Technikmuseum lebendig und interaktiv Deutsch lernen! Wir bieten verschiedene Programme für Deutschlernende ab Niveaustufe A2. Die vielfältigen Objekte aus unterschiedlichen Bereichen bieten zahlreiche Sprechanlässe zu Kultur, Geschichte und Technik. Es wird interaktiv gelernt und dabei spielerisch der Wortschatz erweitert.
  • Politics & Society
    -
    Führt Meinungsfreiheit zu Freiem Wissen?
  • Science & Technology
    -
    Du kennst Wikipedia. Gibt es ja auch seit 18 Jahren. Du nutzt Wikipedia regelmäßig und weißt alles darüber. Aber wer sind eigentlich Wikimedia, MediaWiki, Wikidata? Was machen die? Was können sie für dich tun? Menschen, die für Wikipedia Artikel oder Code schreiben, sich politisch oder kulturell oder für die Freiwilligen der Wikipedia einsetzen, können dir in dieser Session deine Fragen beantworten.
  • Research & Education
    -
    Ours is an age of noise. Media manipulation, disinformation, distrust. “Deep fakes” breaking evidentiary chains. Amplification and separation upending public trust in “truth.” In this environment, how do media thinkers adapt and shift old communication tactics to provide fresh knowledge that resonates with the public?
  • Research & Education
    -
    Ours is an age of noise. Media manipulation, disinformation, distrust. “Deep fakes” breaking evidentiary chains. Amplification and separation upending public trust in “truth.” In this environment, how do media thinkers adapt and shift old communication tactics to provide fresh knowledge that resonates with the public?
  • Politics & Society
    -
    Schon mal online Karten für ein Konzert gekauft, das es gar nicht gibt? Oder 20 Euro pro Megabyte auf der Handyrechnung gehabt? Vier Monate ohne Internet auf den*die Techniker*in gewartet? Oder für eine halbe Stunde Online-Dating über 200 Euro bezahlt? Uns als Marktwächter Digitale Welt der Verbraucherzentralen und des Verbraucherzentrale Bundesverbands erreichen täglich Beschwerden über Internet-Abzocke.
  • Politics & Society
    -
    We are building the new neuro-anatomy of the human race. In the process we are destroying the human attention system, changing our idea of what it means to be human. The effect on our capacity for freedom and self-government is devastating, but not so bad for those who want to govern us. People are increasingly aware of the problem, but don't know what to do. In this talk, I explain how and why.
  • Politics & Society
    -
    Das Urheberrechtsgesetz ist weniger für die Urheberin, als mehr für die Verwertungsindustrie gemacht. Dennoch muss die Künstlerin ihre Rechte und Pflichten kennen, die sie als Urheberin besitzt. Dazu gehören auch die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten. So leichtfüßig wie möglich, führe ich Euch durch das Urheberrecht aus Eurer Perspektive.