Anke Domscheit-Berg
Anke Domscheit-Berg am Baumbett-Arbeitsplatz

Textilkunststudium in der DDR.
Zweitstudium: Intern. BWL.
11 J Unternehmensberatung (Accenture, McKinsey)
3 J Microsoft Deutschland.
Seit 2011 Publizistin (2 Bücher, Kolumnistin bei FR, Artikel für diverse Medien von ZEIT über taz bis FAZ).
2012 Umzug nach Nordbrandenburg.
Einrichtung eines Innovationslabors im Haus, Gründungsmitglied havel:lab e.V., Träger des "Verstehbahnhof" im Bahnhofsgebäude Fürstenberg/H - ein Kinder-Makerspace in der Provinz, dort wo sie am schönsten ist.  
Seit 2017 Mitglied des deutschen Bundestages in der Fraktion DIE LINKE (parteilos). Netzpolitische Sprecherin, Mitglied in: Ausschuss Digitale Agenda, Enquete Kommission Künstliche Intelligenz, stellv. Mitglied in: Ausschuss Bildung, Forschung, Technikfolgen, Ausschuss: Verkehr und digitale Infrastruktur, Beirat  Bundesnetzagentur. Lieblingsarbeitsplatz: Das Baumbett im Garten - mit ordentlichem WLAN.
Verheiratet mit Daniel Domscheit-Berg, 1 Sohn, 3 Katzen.
Hobbies: Guerillastricken, Garten

 

Sessions