Loft T
-
German
Discussion
Everyone
Changing the system - waste by waste. Das Plastikmüllproblem lösen!

Short thesis

Wir verschwenden eine immense Menge an Ressourcen für Dinge, die wir mitunter nur für wenige Minuten brauchen und dann wegwerfen. (Plastik-)Müll landet auf der Straße, in der Umwelt und in den Meeren. Wir kennen das Problem. Wir wissen, dass sich das System ändern muss. Wir möchten darüber reden wie das gehen kann, wem es schon gelungen ist und welche Hürden es noch zu überwinden gibt.

Description

Wir müssen nicht mehr darüber reden, dass in Berlin jede Minute 20.000 Einwegbecher weggeworfen werden. Nicht mehr über die LKW-Ladungen an Plastikmüll, die alle 60 Sekunden ihren Weg ins Meer finden. Und dass alle Bescheid wissen, über die Wale, Seehunde und Schildkröten, die wegen unseres Plastikmülls verhungern oder durch ihn ersticken.

Wir verschwenden eine immense Menge an Ressourcen für Dinge, die wir mitunter nur für wenige Minuten brauchen und dann wegwerfen. (Plastik-)Müll landet auf der Straße, in der Umwelt und in den Meeren. Wir kennen das Problem. Wir wissen, dass sich das System ändern muss. Wir möchten darüber reden wie das gehen kann, wem es schon gelungen ist und welche Hürden es noch zu überwinden gibt.

Wo müssen wir ansetzen? Welche systemischen Veränderungen sind notwendig und wie erreichen wir sie? Wo gibt es Widerstand und wie ist er zu überwinden? Was kann jede*r einzelne tun, um zu diesem Wandel beizutragen und dem Plastikmüll ein Ende zu bereiten?

Moderators

Partners