Denkfabrik (Partner: BMAS)
-
German
Talk
Everyone
Macht und Manipulation: Hintergründe zum Brexit

Short thesis

Die Praxis in verschiedenen Staaten weltweit belegt, dass das Internet nicht zwingend ein Mittel der Demokratisierung ist, sondern auch ein Instrument (autokratischer) Herrschaft sein kann. Die Möglichkeiten, und die Wirksamkeit von Manipulationen und Überwachungspraktiken nehmen mit dem Einsatz digitaler Technologien zu. Wie können wir damit umgehen? Was macht das mit den Menschen?

Description

Vor dem Brexit fand sich eine informelle Allianz, deren Mitglieder völlig unterschiedliche Interessen, aber das gleiche Ziel hatten: um jeden Preis das EU-Referendum zu gewinnen.
 Zu dieser Allianz gehörten der US-Amerikanische Milliardär Robert Mercer und sein Mann fürs Grobe Steve Bannon. Er suchte früh Kontakt zu radikalen britischen EU-Gegner, die Dank des digitalen Know-hows von Mercers Firmen vor dem Brexit eine einzigartige Mobilisierungs- und Desinformationskampagne starteten, die wesentlich verdeckt bei Facebook vorangetrieben worden ist. Zudem trafen sich die britischen EU-Gegner regelmäßig mit russischen Geheimdienstvertretern und brachen die Regeln, um Unsummen an Geldern aus dubiosen Quellen in die digitale Kampagne stecken zu können. Inzwischen ermitteln diversen britische Behörden.
 

Partners