-
Pop-Up
@h – #zeigtgesicht für das Grundgesetz!

Short thesis

Die Besucher*innen lassen sich fotografieren und entscheiden sich für einen Artikel aus dem Deutschen Grundgesetz. Der Artikel wird auf das persönliche Portrait montiert. Das Resultat ist eine Vielzahl und vor allem eine Vielfalt von Gesichtern und Grundrechten! Zusätzlich können alle Beteiligten ihre Bilder in ihren sozialen Kanälen verbreiten.

Description

Der Geburtstag unseres Grundgesetzes vor 70 Jahren – die Geburtsstunde unserer Demokratie.

Gesicht Zeigen! und Media Residents würdigen dieses Jubiläum mit einer bundesweiten Kampagne: #zeigtgesicht steht ein für die Werte und die Rechte unserer Verfassung und gibt jedem Menschen die Möglichkeit, selbst Gesicht zu zeigen für unser Grundgesetz.

Die Kampagne basiert auf künstlerisch hochwertig gestalteten Schwarzweiß-Portraits. Die  Besucher*innen der #rp19 entscheiden sich für einen Artikel aus den Grundrechten des Deutschen Grundgesetzes und lassen sich fotografieren. Der jeweils ausgewählte Artikel wird auf das persönliche Portrait montiert. Das Resultat ist eine Vielzahl und vor allem Vielfalt von Gesichtern und Grundrechten! Wir veröffentlichen diese Vielzahl an Bildern wenn gewünscht auf der Kampagnen-Seite, zusätzlich können alle Beteiligten ihre Bilder in ihren bevorzugten sozialen Kanälen aktiv streuen und teilen.

Im Zusammenhang mit dem Hashtag #zeigtgesicht und Markierungen der abgebildeten Personen ergibt sich eine reichweitenstarke Kampagne, die im Netz wiedererkennbar und leicht verständlich ist: Rechte, die für alle Menschen der Gesellschaft gelten, werden mit der Aktion nicht nur bildstark verteidigt, sondern auch dort präsentiert, wo die verfassungs- und menschenfeindliche “Hatespeech” aktuell flächenbrand-artig gängige Praxis ist: im Internet.

location: h