Stage 5
-
German
Discussion
Everyone
Does Journalism Have A Future?

Short thesis

Wie sieht Journalismus unter den skizzierten Bedingungen in 20 Jahren aus? Wer garantiert die Pressefreiheit und einen unabhängigen Journalismus, der die Zivilgesellschaft und eine pluralistische Öffentlichkeit stärkt? Erleben wir das Ende des „klassischen Journalismus“?

What will journalism look like in 20 years’ time? Who guarantees press freedom and independent journalism that strengthens civil society and pluralism in public debate? Are we seeing the end of “classic journalism”?

Description

Der unabhängige Journalismus ist bedroht. In vielen Ländern können Journalistinnen und Journalisten entweder gar nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Weltweit und auch in Europa sind illiberale Regierungen auf dem Vormarsch, die sich der Medien bemächtigen oder deren Freiheit beschränken.

Technologisch steht Journalismus vor seiner größten Herausforderung: dem Kampf um Aufmerksamkeit in einer Flut von Content. Disruptive Plattformen nagen an Zeit- und Werbebudgets und verändern radikal das Nutzerverhalten.

Das Panel stellt sich folgende Fragen: Wie sieht Journalismus unter den skizzierten Bedingungen in 20 Jahren aus? Wer garantiert die Pressefreiheit und einen unabhängigen Journalismus, der die Zivilgesellschaft und eine pluralistische Öffentlichkeit stärkt? Erleben wir das Ende des „klassischen Journalismus“?

---------

Technology is creating a challenge for journalism, the struggle for attention amid a flood of content. Disruptive platforms are gnawing away at time and advertising budgets and radically changing user behaviour.

Independent journalism is under threat. In many countries journalists are either unable to work at all or able to work only under very difficult conditions. Worldwide, and even in Europe, illiberal governments are in the ascendant, taking control of the media and restricting their freedom.


Moderation: Max Spallek

 

Speakers

Moderators

Partners