Stage 6
-
German
Live Translation
Talk
Everyone
Überall Wissen, aber was wissen wir wirklich?

Short thesis

Die Digitalisierung hat den Zugang zu Wissen enorm verändert: Wissensinhalte sind ständig und unbegrenzt abrufbar. Schon die Kleinsten bewegen sich intuitiv durchs Netz. Doch profitieren wir als Gesellschaft von diesem Wandel oder führt die Flut an Informationen zum Overkill?

Description

Tom Buhrow, der es sich als WDR-Intendant zum Ziel gesetzt hat, den öffentlich-rechtlichen Infomations- und Bildungsauftrag ins Digitale zu übersetzen, und Mai Thi Nguyen-Kim, die als Wissenschaftsjournalistin („Quarks“) hauptberuflich Wissen fürs Netz aufbereitet, werden sich eine Stunde lang gegenseitig befragen. Zwei Generationen, ein Ziel: Wissen spannend aufbereiten und für jeden jederzeit zugänglich machen. Aber was ist der beste Weg? Tagesschau in der Timeline, politische Bildung per Podcast oder Gamification im Geschichtsunterricht? Wie vermittelt man Wissensthemen spannend und zeitgemäß? Ist Wissen wertlos, weil jeder alles publizieren kann?

This session will be held in German and will be translated into English.

Knowledge abounds, but what do we really know?

Digitisation has changed access to knowledge enormously: Knowledge content can be accessed constantly and indefinitely. Even the youngest move intuitively through the net. But do we as a society profit from this change or does the flood of information lead to an overkill? Tom Buhrow, who has made it his mission as WDR director to translate the public state information and education mandate into the digital realm, and Mai Thi Nguyen-Kim, who as a science journalist ("Quarks") prepares knowledge for the Internet full-time, will question each other for one hour.

Two generations, one goal: to make knowledge exciting and accessible to everyone at all times. But what is the best way? Daily news in the timeline, political education via podcast, contemporary history as an AR experience or gamification in history lessons? How can knowledge topics be conveyed in an exciting and contemporary way? Is knowledge worthless because anyone can publish everything?

Partners