Stage 3
-
German
Talk
Everyone
Digitalisierung und Nachhaltigkeit zwischen Utopie und Dystopie - Sustainable Paradise made by #Zukunftskunst

Short thesis

Es geht um #ÖkoDigital als Leitidee von #Zukunftskunst, also darum, wie die Digitalisierung zum echten Game Changer für Energie-, Verkehrs- und Agrarwende, für Klima- und Umweltschutz, für die Zukunft auf diesem Planeten werden könnte ... und werden muss. Denn erst die Digitalisierung ermöglicht die nötigen Transformationen, aber ohne eine an Nachhaltigkeit ausgerichtete Digitalisierung werden Rebound-Effekte und der Kampf um Ressourcen nur noch schneller unsere Lebensgrundlagen vernichten.

Description

Lange waren die Diskussionen über Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung nur sehr lose miteinander gekoppelt. Das ändert sich zwar gerade, aber wie entscheidend für unsere Zukunft Digitalisierung und Nachhaltigkeit wirklich zusammenhängen, bleibt immer noch viel zu vage: Werden sich die ökologischen und sozialen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts nur durch die Digitalisierung lösen lassen? Oder werden uns die Nebenfolgen der Digitalisierung in ungeahnte ökologische, soziale und gesellschaftliche Probleme stürzen? Kann eine "nachhaltige Digitalisierung" gestaltet werden?

Dabei mangelt es uns nicht an wissenschaftlicher Erkenntnis über die Zusammenhänge zwischen unserer Lebens- und Wirtschaftsweise und der Klimakrise. Noch nie hatten wir derartige Möglichkeiten, mit den uns zur Verfügung stehenden Technologien den zentralen globalen Herausforderungen – Klimakrise, Verlust an Artenvielfalt, Ressourcenverbrauch oder Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung – wirksam zu begegnen. Es mangelt uns auch nicht an finanziellen Möglichkeiten: dass effektiver Klimaschutz sich auch volkswirtschaftlich rechnet und allemal deutlich weniger kostet als mit den Folgen einer unkontrollierten Erderhitzung umgehen zu müssen, ist längst belegt. Und es mangelt uns nicht an den technischen Möglichkeiten – schon mit dem aktuellen Stand der Technik wäre sehr viel möglich, und noch viel mehr ist in der Pipeline. Woran hapert es dann? Worin liegen die konkreten Herausforderungen? Welche Hebel könnten was bewirken und welche Akteure müssten welche konstruktive Rolle einnehmen?

In diesem Talk soll es darum gehen, wie die Digitalisierung zum echten Game Changer werden könnte. Darum wie die Energie-, Verkehrs- und Agrarwende, wie Klima- und Umweltschutz, wie Zukunft auf diesem Planeten gelingen kann, wenn wir die technischen Chancen der Digitalisierung mit der politischen, ökonomischen und kulturellen Kunst der Gesellschaftsgestaltung zusammenbringen können.