-
Action
@E – Game Over Society

tl;dr

Spielen oder gespielt werden?
Spielmechanismen stellen ein wichtiges strategisches Werkzeug dar, um menschliche Kommunikation bestmöglich in den Cyberspace zu verlegen. Dynamiken heutiger Meinungs- und politischen Willensbildung werden direkt davon beeinflusst. Game Over Society setzt mit euch ein analoges
Reenactment und Experiment in Gang.

Description

Das Spiel Game Over Society ist ein Spiel, das mit großen Gruppen über einen langen Zeitraum gespielt werden kann. Durch verschiedene Aktionen und Workshops beispielsweise auf dem 35 C3,
sind bereits 2000 potentielle Spieler_innen dem Spiel beigetreten. Es funktioniert mit einem Kettenanhänger, den alle Teilnehmer_innen des Workshops erhalten um fortan das Spiel zu spielen und mit eigenen Inhalten zu füllen.

Während des Workshops werden im performativen Akt des Spielens Mechanismen, die digitaler Kommunikation zu Grunde liegen aufgegriffen und erfahrbar gemacht.

Darüberhinaus stellt das Spiel Game Over Society eine analoge App dar, die als Kommunikationsplattform, Dating-App, Zufallsgenerator, Horoskop usw. funktioniert. Ausgehend von dem Workshop wird mit den Teilnehmer_innen ein Experiment in Gang gesetzt, das die Grenzen analoger Kommunikation auslotet:
ANALOG ohne DATEN, ohne AKKU, ohne WEB

nur mit Dir und Uns

location: E